Übersetzungsrevision Aufbaukurs

Ziele
Die Teilnehmenden erweitern ihre Kenntnisse im Bereich Kommunikation und Feedbackkultur. Es werden Strategien der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen ÜbersetzerIn und RevisorIn mit Blick auf eine Optimierung des gesamten Textproduktionsprozesses aufgezeigt. Zudem vermittelt der Kurs einen Überblick über die marktüblichen CAT-Tools im Revisionsbereich.
Zielgruppe
Übersetzerinnen und Übersetzer, die den « Übersetzungsrevision Grundkurs » der FTI oder einen vergleichbaren Kurs besucht haben oder über Revisionspraxis verfügen und ihre Kenntnisse in der Übersetzungsrevision vertiefen wollen
Kursinhalt
Kommunikation zwischen RevisorIn und ÜbersetzerIn • Feedbackkultur • Qualität von Übersetzung und Revision • Effizienz und Transparenz durch Anwendung eines Korrekturrasters
Kursleitung
Prof. Alexander KÜNZLI, Fakultät für Übersetzen und Dolmetschen (FTI), Universität Genf
Koordination
Véronique SAURON, Universität Genf

Termin
Freitag, 8. September 2017

Anmeldefrist
25. August 2017

Kurskosten
CHF 400.-

Auskunft
FTI
+41 (0)22 379 98 92
sandra.lancoud(at)unige.ch

Programme

revison-avance-de.png

Anmeldung:
top