Forschung

MüBiSch-Projekt

bild

MüBiSch - Mündlichkeit, Bildlichkeit, Schriftlichkeit

Das Projekt erforscht die Interferenzen zwischen Mündlichkeit, Bildlichkeit und Schriftlichkeit in der geistlichen Literatur des Mittelalters, mit besonderer Berücksichtigung der mittelhochdeutschen Lesepredigt. Von Oktober 2005 bis September 2009 war das MüBiSch-Projekt als Teilprojekt B.3 dem Nationalen Forschungsschwerpunkt (NFS) 'Mediality’ (Medienwandel - Medienwechsel - Medienwissen. Historische Perspektiven) der Universität Zürich integriert. www.mediality.ch

Das Projekt läuft weiterhin unter der Leitung von Prof. Dr. René Wetzel: Prof. René Wetzel

Mehr zum Projekt

Offizielle Homepage des MüBiSch-Projektes: www.muebisch.ch