Ausbildung

Master (MA) in Konferenzdolmetschen

image-Maint-1170x300-blanc15.png


Die Fakultät für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Genf bietet einen Master (MA) in Konferenzdolmetschen an. Die Schwerpunkte des Studiums liegen in den Bereichen Konsekutiv- und Simultandolmetschen.

Zum Studiengang MA in Konferenzdolmetschen werden alle BewerberInnen zugelassen, die die Immatrikulationsvoraussetzungen der Universität Genf erfüllen und die schriftliche und mündliche Aufnahmeprüfung der Fakultät bestanden haben (siehe Artikel 9 der Studienordnung der Fakultät). Voraussetzung hierfür sind ausgezeichnete Sprachkenntnisse und eine fundierte Allgemeinbildung. Siehe auch Einschreibungsbedingungen.


Beschreibung des Studiengangs

Das Kursprogramm und die Beschreibung der Lehrveranstaltungen für das aktuelle akademische Jahr finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität Genf


Zum Seitenanfang

Download der Dokumente


Zum Seitenanfang

Kontakte


Zum Seitenanfang