Fachbereiche und Abteilungen

Weiterbildung

Sprach- und Kommunikationsprofis müssen sich heute immer schneller an die sich wandelnden Anforderungen am Arbeitsmarkt anpassen können. Genau aus diesem Grund ist lebenslanges Lernen zu einem entscheidenden Bestandteil einer erfolgreichen Karriere geworden. In den Weiterbildungskursen an der FTI werden zielgerichtete Impulse gegeben und die nötigen Kenntnisse vermittelt, damit neue Herausforderungen kompetent gemeistert werden können.

Übersetzungsrevision, Untertitelung, Audiodeskription, Rechts- und Finanzübersetzung oder Transkreation – das breit gefächerte Angebot der Deutschen Abteilung richtet sich an professionelle ÜbersetzerInnen und SprachdienstleisterInnen, die ihr Fachwissen vertiefen oder neue Kompetenzen erwerben möchten. Die Teilnehmenden profitieren dabei nicht nur vom Know-how der erfahrenen KursleiterInnen – es eröffnen sich ihnen auch zahlreiche Gelegenheiten zum Austausch mit anderen Kommunikationsprofis und zur Vernetzung mit Institutionen und Unternehmen.

Je nach Fachgebiet werden die Kurse in Zusammenarbeit mit externen SpezialistInnen angeboten. Zudem können sie direkt am Firmen- oder Organisationssitz durchgeführt werden. Gerne entwickelt die Deutsche Abteilung auch massgeschneiderte Angebote für Sie.

Schweizweit einzigartig ist der von der Deutschen Abteilung mitkonzipierte CAS Übersetzungsrevision. Die Teilnehmenden lernen in diesem Lehrgang, neue Herausforderungen der Übersetzungsrevision souverän und technologiegestützt zu meistern und sich auf die Übernahme einer anspruchsvollen Führungsposition im Bereich der Qualitätssicherung von Übersetzungen vorzubereiten.

Kontakt: deutsche-abteilung-fti(at)unige.ch


Mitarbeitende der Deutschen Abteilung im Porträt

Was Dozierende an ihrer Tätigkeit in der Weiterbildung schätzen und was sie ihren Kursteilnehmenden mitgeben möchten

anja-lindner-h180.jpgAnja Lindner


Zum Seitenanfang