Deutsche Linguistik

Juliane SCHRÖTER

Photo
Prof. Dr. Juliane SCHRÖTER

Professeure ordinaire

Comédie 109
+41 22 379 78 89
E-Mail


SPRECHSTUNDE WÄHREND DER LEHRVERANSTALTUNGSZEIT:

Mittwochs, 16:30-17:30 Uhr

KOMMENTARE ZU DEN LEHRVERANSTALTUNGEN 2019-2020:

Frühlingssemester 2020:

32D0245.pdf

32D0246.pdf

32D0267.pdf

32D0268.pdf

BIOGRAPHIE: 

Juliane Schröter hat die Professur für deutsche Linguistik an der Universität Genf seit 2020 inne. Sie ist auf kulturanalytische Linguistik, Pragmatik, Text- und Diskurslinguistik sowie Politolinguistik und Argumentationanalyse spezialisiert.

Sie studierte in Darmstadt, Kassel (Deutschland) und Saint Louis (USA), promovierte 2010 an der Universität Zürich und habilitierte sich dort 2015. Mit einer SNF-Förderungsprofessur wechselte sie 2018 an die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Im selben Jahr wurde sie auf eine Professur an der Universität Wien berufen.

CV.pdf

 


Deutsche Linguistik